Wenn du eine Einladung für die Beantragung des Work Permit erhalten hast, benötigst du für den weiteren Bewerbungsverlauf noch folgende Unterlagen/ Dokumente.

  • Eine gültige Kreditkarte für die Bezahlung der Visumsgebühr
  • Einen gut lesbaren Scan der ersten Seite deines Reisepasses mit den Angaben zu deiner Person sowie dem Erstellungs- und Ablaufdatum (Wichtig: Der Reisepass muss bis einen Tag nach der geplanten Rückkehr gültig sein und noch zwei freie Seiten haben)
  • Einen aktuellen Lebenslauf auf Englisch nach IEC-Vorlage
  • Polizeiliches Führungszeugnis (es wird empfohlen dieses ins Englische übersetzen zu lassen)
  • Biometrisches Passbild
  • Family-Information-Form

Unser Tipp für die Übersetzung von deinem Führungszeugnis

Hier kannst du dein Führungszeugnis für die Beantragung des Working-Holiday-Visums für Kanada von staatlich geprüften Übersetzern schnell, einfach und zu einem fairen Preis übersetzen lassen!
Hier Führungszeugnis übersetzen lassen